­

­
­

Donnerstag, 7. April 2011

Unterstützung für den Osterhasen.

Der Osterhase kann unmöglich alles alleine machen, deswegen habe ich ihm ein wenig geholfen... Diesen Ball möchte ich schon machen seit ich schwanger bin. Hätt ich ihn früher gemacht wäre er vermutlich gelb oder grün geworden. Es hat richtig Spaß gemacht ihn für Adrian zu machen.

Ihr dürft nur nicht zu genau hinsehen, habe schon lange nichts mehr genäht, aber ich habe schon mal ein neues Label "Genähtes" gemacht. Es sollen ja noch mehr Sachen folgen. Das tolle an dem Ball ist, dass er schön weich ist. So kann er auch mal herinnen geworfen werden ohne gleich etwas kaputt zu machen.

Geniesst die herrlichen Frühlingstage.

Kommentare:

  1. Ich find ihn schön, wenns perfekt sein soll, muß mans halt kaufen. Und die Farben gefallen mir auch gut, ich mag ja blau gern. Martin hatte auch solche Bälle, die waren goldeswert ggg, weil er war halt so ein Springinkerl, das nicht ruhig sitzen konnte, naja das kann er heute noch nicht ;-))
    Freu mich total auf deinen neuen Label, Rose

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina, ich finde der Ball ist wunderschön geworden und was ist schon perfekt. Selbstgemachtes hat einfach etwas besonderes ... und sollte ja auch gerade daran erkennbar sein. Übrigens du hast schon recht Curry ist eine Gewürzmischung, aber es gibt auch Currykraut, dass man zum kochen verwenden kann, riecht auch nach Curry, aber natürlich ist es nicht so intensiv wie das Gewürz. Muss es auch erst mal probieren, wie es dann schlußendlich schmeckt. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katharina,
    ich bin auch der Meinung, daß der Osterhase unmöglich alles alleine schaffen kann. Der Stoffball ist toll geworden und wird Adrian sicherlich begeistern.

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina,

    der Ball ist schön geworden - ich mag auch die Farbkombi!

    Mit was ist er denn gefüllt?

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharina

    der Ball ist toll.
    Habe endlich die Müsliriegel gemacht, mit Kokos, Cranberris und getrockneten Bananen. Sogar mein Mann meinte die dürfe ich wieder machen.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen