­

­
­

Sonntag, 27. März 2011

Die Deko - wie versprochen.

Wenn ihr wollt könnt ihr die Kerzen zählen. Bei so vielen kann man aber schon mal durcheinander kommen. Es sind genau 40. Die Kerzen waren für die Torte gedacht, bis zu dem Zeitpunkt als ich sie hineinstecken wollte. Grrr, so müssen sich die Schildbürger auch gefühlt haben. Die Torte hatte nämlich unten und oben einen Mürbteig. So sah es jedoch auch schön aus und die Torte blieb 100% spuckefrei.
Schönen Sonntag noch, auch wenn er heute kürzer ist als sonst. Da wird unser Rhythmus immer besser und dann kommt die Zeitumstellung.

Kommentare:

  1. Liebe Katharina, so finde ich es mit den Geburtstagskerzen viel schöner, so tropft auch nicht das Wachs auf den Kuchen. Hatten wir gerade... Zu den Schnittrosen: da gibt es soviel zu beachten ! Also frische Rosen kaufen, wo die Blütenknospen leicht geöffnet sind, kurzer Transportweg, frisches handwarmes Wasser in eine sehr saubere Vase ! Evtl. mit einem scharfen Messer schräg anschneiden, wenn der Transport doch etwas länger war, Wärme, Obst in der Nähe, große Temperaturschwankungen sind auch nicht gut ! Blumenfrischhaltemittel verwenden; Zucker bringt nichts ! Sollten sie doch mal schnell schlapp machen, dann über Nacht in feuchtes Zeitungspapier einschlagen ! Ich hoffe ich konnte Dir mit den Tipps weiterhelfen ! Mir fällt es immer schwer mich an alles zu halten ! Aber gerade, wenn die Rosen teuer waren; ist es echt ärgerlich, wenn sie schnell schlapp machen. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina,
    vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog. Ich habe mich einmal bei dir umgesehen und festgestellt, dass du einen richtig süßen kleinen Jungen hast, der ist ja knuddelig. Ich habe auch eine Tochter von 30 Jahren die Katharina heißt und wäre froh wenn sie jetzt auch mal Mama werden würde. So ein kleines Wesen ist doch etwas zauberhaftes.
    Ich habe mich gleich als Verfolger angemeldet, damit ich mehr von euch sehen und lesen kann.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katharina,
    wie lange war ich schon nicht mehr hier.
    Das Buffett zum Geburtstag - lecker, ich bekomm gleich Appetit.
    Das Herzmobile für Adrian ist eine zauberhafte Idee
    lieben Gruß
    maria

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das Kerzenschifferl gefällt mir sehr gut und dadurch ist die Torte "sicher". Mir sind aber besonders die Rosen ins Auge gestochen, die haben so schöne Farben.
    Haha, ich nehm dich beim Wort :-o)) - aber ich sags glei, es kann eigentlich nie genug Schoki sein ggggggggg
    Schönen Wochenbeginn und liebe Grüße an deine Männer, Rose

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharina, dass mit den Kerzen ist eine super Idee, mal was anderes und sieht echt toll aus. Ihr habt Rupi einen wirklich wundervollen und unvergesslichen Geburtstag bereitet ... wirklich toll. Wußte gar nicht, dass es Kurse gibt für die Kräuterspirale, werd mich mal schlau machen ... hmm aber jetzt ist das sicher zu knapp für mich. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katharina,

    die Idee Kerzen im Sand sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch so naheliegend praktisch !

    hilfe, warum fällt mir sowas nicht ein ???

    ggglg Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Wow das mit dem Schiffchen und den Kerzen sieht genial aus! GLG Anja

    AntwortenLöschen