­

­
­

Dienstag, 4. Januar 2011

Käsestroh

Dieses Rezept ist supereinfach, supergut und ungefähr genau so schnell gemacht wie aufgegessen.
Zutaten:
1 Blätterteig
1 Ei
geriebener Käse
Sesam, Kümmel... nach Belieben
Zubereitung:
* Blätterteig entrollen
* mit verquirltem Ei bestreichen
* Käse darauf verteilen und andrücken (dann hält er beim Drehen besser)
* wer möchte kann Sesam, Mohn oder sonst etwas Gutes drüberstreuen
* den Blätterteig der Breite nach in Streifen schneiden (ca. 3 cm breit)
Ich habe die Streifen zusätzlich halbiert, damit sie nicht so lang sind.
* Das Käsestroh "drehen". Schaut euch mal Bild 2 an.
* backen bis es die gewünschte Farbe hat
Gutes Gelingen und einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus :o) Das werde ich auf jeden Fall nachmachen !

    AntwortenLöschen
  2. Bohar, sehen die gut aus. Werde ich auch mal ausprobieren. Geht es Dir und dem Kleinen denn sonst gut?!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Nee, hab ich bis jetzt noch nicht nachgemacht, weil ich seit einiger Zeit Magenprobleme habe und da leider sehr aufpassen muß, was ich esse :o(

    AntwortenLöschen