­

­
­

Samstag, 1. Januar 2011

Frohes neues Jahr!

Was würden Sie tun,
wenn Sie das neue Jahr regieren könnten?
Ich würde vor Aufregung wahrscheinlich
die ersten Nächte schlaflos verbringen
und darauf tagelang ängstlich und kleinlich
ganz dumme, selbstsüchtige Pläne schwingen.
Dann - hoffentlich - aber laut lachen
und endlich den lieben Gott abends leise bitten,
doch wieder nach seiner Weise
das neue Jahr göttlich selber zu machen.
Joachim Ringelnatz
Ich wünsche euch allen so viele glückliche Momente, damit ihr am Ende des Jahres aus vollem Herzen sagen könnt: "Es war ein schönes Jahr."

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Katharina ...

    vielen, vielen Dank für Deine lieben Wünsche -
    und natürlich habe auch ich etwas für Dich, das Dich und Deine Lieben durch das NEUE JAHR begleiten soll:

    Ich wünsche Dir,
    dass Du jeden Tag
    lächelnd beginnen kannst,
    in froher Erwartung
    all der vielfältigen Aufgaben,
    die auf Dich warten,
    und all der Begegnungen,
    die Dir geschenkt werden,
    dass Du aber auch
    die nötige Geduld hast,
    das zu ertragen, was Dir lästig ist,
    oder was Dir überflüssig erscheint.

    Alles, alles Liebe wünscht Dir von ganzem Herzen -
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,

    das wünsche ich dir und deiner Familie ebenso vorallem eurem kleinen Sonnenschein Adrian.

    Alles Liebe, Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Wir wünschen Euch auch alles, alles Gute für´s neue Jahr!
    Und ich freue mich schon auf das neue Blogjahr mit dir zusammen!
    Liebste Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina
    dir und deiner kleinen Familie alles Liebe und Gute im neuen Jahr.
    Ich hoffe Euer kleiner Mann hat die Sylvesterballerei gut überstanden

    lieben Gruß
    maria

    AntwortenLöschen