­

­
­

Donnerstag, 23. September 2010

Tischdeko

Unsere neue Kamera ist vor ein paar Tagen angekommen. Ich liebe sie! Natürlich hat sie viel mehr Funktionen, sodass ich mich erst mal einlesen muss. Ich habe mich nun entschlossen die Bilder in groß zu posten. Das trau ich mich jetzt einfach.
Vielen Dank für euren lieben Trockenratschläge für die Hortensien. Ich hatte vor euch die verschiedenen Möglichkeiten zu posten, diese dann nach einer gewissen Zeit zu präsentieren, welche am Besten funktioniert hat, aber ich habe die Hortensien beim Ernten in einen Korb gelegt. Das sieht so schön aus, dass sie da jetzt drinnen bleiben.

Ich persönlich lasse Blumen aus dem Garten oder von Spaziergängen immer noch etwas draußen liegen, so können die kleinen Krabbeltierchen sich ein sicheres Versteck suchen. Das hat sich sehr gut bewährt.

Sheila findet es auch sehr schön, dass nicht so viel Deko auf dem Tisch ist, so hat sie gleich noch mehr Platz. Unser Kätzle hat bei uns sehr viele Rechte oder weiß ganz einfach wie sie uns um den Finger wickeln kann. Bei ihrem entspannten Gesichtsausdruck, den sie beim Schlafen macht könnte ich dahinschmelzen. :o) Wenn ihr die Hortensien auf den letzten zwei Bildern anseht, fällt euch vielleicht auf, dass sie schon die Farbe wechseln. Im Moment sind sie eher bläulich. Einen kleinen Blick in unseren Essbereich könnt ihr auch erhaschen.
So, jetzt muss ich los, die Arbeit ruft. Ich möchte noch einiges erledigen, denn heute Abend beginnt der Geburtsvorbereitungskurs. Irgendwie bin ich etwas nervös oder eher aufgeregt, mal schauen wie es wird.
Schätzle extra für dich - der ganze Post ohne das verbotene Wort. Gut gell. Einen wundervollen Herbsttag.

Kommentare:

  1. Das sieht richtig toll aus; ich mag die Hortensien pur auch am liebsten. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. ... die Hortensiendeko ist wunderwunderschön !!!!
    Alles Liebe

    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katharina,
    gg ich werd sicher auch noch eine Weile brauchen, bis ich weiß, was die Kamera alles kann...auf jeden Fall tolle Fotos macht deine

    Ich hoffe, der Kurs erfüllt deine Erwartungen, mir haben die Tipps der Hebamme damals während der Geburt dann geholfen, als ich mich vom Schreck der ersten Wehen erholt habe, gings super mit dem "wegatmen"
    Viel Spaß, Rose

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina,
    ja man braucht eine Weile mit der neuen Kamera. Ich habe am Dienstag eine Nikon bekommen und ich bin auch ganz verliebt. Wer weiß wie lange ich brauche, bis ich sie richtig zu bedienen weiß. Welche Kamera habt Ihr Euch zugelegt?
    Das lohnt sich dann richtig, so gibt es ganz tolle Babyfotos! :-)
    Die Bilder, die Du uns hier zeigst sehen schon klasse aus, ich liebe diese Schärfe und Klarheit der Bilder.
    Viel Freude bei den letzten Vorbereitungen für den Neuankömmling, habt ihr jetzt schon einen Namen?
    Alles Gute!!!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Sensationeller Text, Schätzlööh, fg

    AntwortenLöschen