­

­
­

Dienstag, 15. Juni 2010

Melde mich zurück.

Am 22. Mai haben wir das erste Mal in unserem neuen Heim geschlafen. Und seitdem war sooo unglaublich viel zu tun, dass ich erst Zeit zum Posten finde. Zuerst mussten wir alles aus der Wohnung rausschaffen. Zum Teil haben wir Möbel vergeben, die noch abgeholt werden mussten. Dann die ganze Wohnung putzen... Und es tat uns wirklich gut, als wir die Wohnung dann vollkommen hinter uns lassen konnten. Wir haben uns dort zwar sehr wohl gefühlt und wir hatten so einen lieben und hilfsbereiten Vermieter. Aber als dann "unten" und "oben" Arbeit zu erledigen war, wurde es doch ziemlich viel. Glücklicherweise hatten wir auch Helferchen, die uns zur Seite standen und mit anpackten. Ja, und jetzt wohnen wir vollkommen anders. Und Stück für Stück wird unser Haus zu unserem Heim. Es ist schön, wenn immer mehr gewohnte und geliebte Sachen ein Plätzchen finden. Im Haus selber sind nach wie vor Kleinigkeiten zu machen. Und der Außenbereich wird auch langsam gemacht. Gut Ding braucht eben wohl doch Weile. Und Nerven und Geduld. Ich habe vor euch in nächster Zeit Raum für Raum zu zeigen. Zwischendurch meine Deko, die ich schon gemacht habe. Bin allerdings auf die Kamera meines Bruders angewiesen, da unsere fast nur noch solche Bilder macht. Kreativ oder!?
Eine weitere Freundin von mir hat sich an einen Blog gewagt, sie freut sich ganz bestimmt auch über einen Besuch von euch. Klickt einfach hier. Und ich bin selber schon ganz gespannt was Rose aus ihrem Blog macht. Sie kommt vom anderen Ende aus Österreich (aus Wien), so dass ich sie bisher "nur" über das Internet kenne. Mein Mann hat uns irgendwie vermittelt. Ist doch toll, was es heutzutage für Möglichkeiten gibt nette Menschen kennen zu lernen.
Liebe Rose ich hoffe sehr, dass wir uns bald persönlich kennen lernen. Vielleicht zieht es dich ja mal an den wunderschönen Bodensee. Deinem Sohn tut eine Lernpause sicher auch gut. :-)

Kommentare:

  1. Hallo Katharina!

    Oh wie schön das ihr nun endlich im Haus seid... ich freu mich schon so auf die ersten Bilder vom eingerichteten Häuschen!

    Was macht die Schwangerschaft? Ich hoffe, dass es dir und dem Baby gut geht! :)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,
    ich kann es ja gar nicht abwarten die ersten Bild des neuen Heims zu sehen, also spann uns bitte nicht so lange auf die Folter ;o)

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katharina,
    ich hab deine Posts schon vermisst, schön wieder von dir zu hören, bin schon gespannt auf die ersten Bilder vom trauten Heim.
    Überanstreng dich nicht, pass auf dich auf und lass dir helfen
    besonders liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katharina,

    das geht so nicht ! Erst WOCHENLANG nicht blicken lassen mit der schlappen Ausrede, dass Du alte Wohnung herrichten und neue erst bauen musstest, als ob das ein Grund zum Nichtbloggen wäre und dann auch noch KEINE Fotos davon zeigen ? Ne ne, so nich, dann hab ganz schnell Geburtstag oder Hochzeitstag oder wünsch Dir zum künftigen WM Sieg einfach ganz schnell ne Kamera. Soviel Zeit muss sein, vor allem, weil Du Dich später gar nicht mehr so gut erinnern wirst, wie es anfangs bei Euch ausgesehen hat.

    Fotos sind wichtich. Grad jetzt. Ich wünsch Euch recht viel Glück und Gesundheit im neuen Heim !
    Eve
    und a Link von Rosas Blog musst schon zeigen, damit wir sie besuchen können

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Katharina,

    ich danke dir für deine lieben Zeilen und ernenne dich hiermit zu meiner persönlichen PR-Managerin, besser gehts ja nicht!! Und mit deiner Idee hast mich zugleich sprachlos wie auch glücklich gemacht *umarm*

    Fotos!!! ja bin auch schon so gespannt wie euer neues Heim nun tatsächlich ausschaut, eure Aussicht ist ja schon mal nicht zu übertreffen, wie wir ja aus den Anfangsbildern sehen konnten.
    Ein Treffen?!?! geniale Idee - ich würde euch beide auch sehr gerne endlich "richtig" kennenlernen und dann noch den Bodensee wieder mal sehen, ich mein was kann es schöneres geben, lach mein Sohn ist für Lernpausen immer zu haben, der Schlingel der...schau ma was dieses an sich schon tolle Jahr noch bringen wird ;-)
    gggglg Grüße von Rose, die ganz damisch herumhüpft vor Freude hihi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina,
    Viel Glück im neuen Heim!
    Bin auch gespannt auf die ersten Bilder!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen