­

­
­

Samstag, 27. März 2010

Könnt ihr schon was erkennen?

Macht nichts. Ich wäre ohne Erklärung der Ärztin auch nicht draufgekommen. Wir freuen uns über alle Maßen!!! Am 11.11. ist der voraussichtliche Geburtstermin. Und soweit geht es mir gut. Morgens ist mir übel, aber Ingwer wirkt da wirklich Wunder. Und ansonsten bin ich öfter müde und schneller angestrengt. Bin also meistens zeitig im Bettchen.
Jetzt hätte ich eine Bitte an die Mamis unter euch: Welche Schwangerschaftsbücher sind denn wirklich empfehlenswert? Es gibt ja soooo unglaublich viele. Wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende - könnt euch vielleicht vorstellen wie es mir geht. Mein Mann sagt nur noch, dass ich von innen heraus strahle.
Nachtrag: Vielen, lieben Dank für euren Tipps und vor allem die herzlichen Glückwünsche.

Kommentare:

  1. Wow Katharina... herzlichen Glückwunsch!!! Du bist schwanger... das ist ja toll! Ich wünsche dir alles alles gute für die Schwangerschaft und hoffe, dass die morgentliche Übelkeit auch bald weg ist! :)

    GGLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Katharina!!! Das ist ja eine wunderschöne Neuigkeit! Ich freu mich so - herzlichen Glückwunsch!!!
    Morgenübelkeit bedeutet eine stabile Schwangerschaft - hat mir meine Freundin erklärt, der war nämlich jedes Mal superschlecht ;o)
    Aber lass den Ingwer lieber weg - das kann gefährlich werden! War mir nicht mehr ganz sicher (ist ja im April schon 8 Jahre her dass ich schwanger war!) und hab gegoogelt:
    http://www.babyclub.de/hebammensprechstunde/fragen/11367958.ingwer-in-der-fruehschwangerschaft-wehenfoerdernd.html

    Als DAS Buch überhaupt gilt bei den Hebammen dieses hier:
    http://www.amazon.de/Die-Hebammensprechstunde-naturheilkundliche-Schwangerschaft-Aromatherapie/dp/3980376060/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1269697931&sr=8-1

    Liebe Grüße und eine wunderschöne Kugelzeit,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katharina,
    das sind ja tolle Neuigkeiten - herzliche Glückwünsche !!!!
    bei der Buchempfehlung kann ich Melanie nur recht geben - es ist und bleibt das beste, da kann man sich alles andere sparen!
    Was ich auch noch gerne mochte: "Ein Kind entsteht"
    Mit Ingwertee kenn ich mich nicht aus ,o)
    Seid so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist ja toll; da wünsche ich Dir eine unbeschwerte und glückliche Kugelzeit. Eine Buchtip habe ich nicht; habe mich eher immer im Internet informiert. glg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharina,

    herzlichen Glückwunsch liebe Mami ! Ich freue mich sehr mit Euch und drücke die Daumen, dass alles gut geht und Ihr Zwei Beiden gesund bleibt ! Und dass Ihr auch mit Euerem neuen Heim rechtzeitig vor dem Martins-Faschingszwerg fertig werdet :-) Aber so wie ich Euch einschätze, werden Ihr wohl noch im Frühsommer umziehen und dass Du Dich ja schonen tust !!! Nix mehr schleppen, oder Pinsel schwingen oder sowas ! Einfach nur geniessen und strahlen!

    Herzlichste Grüße sendet Dir
    Eve

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina,
    eine wunderbare Nachricht! Freue dith auf eine ereignisreiche, glückliche Zeit.Am Anfang war ich auch bei beiden Kindern total müde, aber nach den ersten 3 Monaten war es vorbei. Ich finde bei so vielen Ratgebern ist es immer schwierig.Mein Tip: Geh in eine gute Buchhandlung und blättere ein bisschen.Das was dir am meisten zusagt solltest du nehmen. Lass es dir gutgehen.Noch ein schönes Wochenende wünscht dir Marile

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katharina,
    auch von mir meinen allerherzlichsten Glückwunsch und ich wünsche Dir eine entspannte und gute Schwangerschaft!!
    Herzlichst
    Babs

    AntwortenLöschen
  8. Tips zu Babybüchern kann ich nicht beisteuern, doch stattdessen die besten Wünsche für eine schöne und entspannte Schwangerschaft
    glg Maria

    AntwortenLöschen
  9. Erstmal den herzlichsten Glückwunsch zu dieser Neuigkeit!!!
    Buchempfehlungen habe ich keine - ich hatte nie etwas gelesen - und ab dem 2. Kind wird soweiso alles Routine...:o))
    Würde lieber mal öfters mit einer erfahrenen Hebamme sprechen.
    Pass gut auf dich auf - lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katharina, auch ich beglückwünsche Dich zu dieser schönen Neuigkeit!!
    "Ein Kind entsteht", was Gabi vorschlug, habe ich auch zu Hause.
    Seit über 30 Jahren!
    Meine Tochter Daniela erwartet Ende Mai ihr 3.Baby.
    Ja, paß gut auf Dich auf, gerade die erste Zeit ist das sehr wichtig.

    Schönen Sonntag...sei lieb gegrüßt...Luna

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch, hast eine aufregende aber wunderschöne Zeit vor dir bzw. beginnt die bestesteste Zeit für euch als Eltern,...ein Kind, ist für mich ohnehin das wertvollste Geschenk!!
    Buchtips habe ich keine, weil nichts gelesen gg, habe mich auf meinen Arzt und vorallem meine Mutter (hat ja 4 Kinder gesund geboren und großgezogen)gehalten, die Übelkeit vergeht meist nach 3 Monaten,...
    wünsche euch einen wunderschönen Sonntag, Rose
    P.S. lach merke grade ich bin Kommentar 11, diese Zahl begleitet mich mein ganzes Leben schon, sollte ich vielleicht mal im Casino spielen ;-))

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch! wow! :-)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karharina,
    da bekomme ich doch glatt so ein bisschen Tränchen in meinen Augen!Ist das schööööööön!Och was freue ich mich mit euch ;o)!Lass dich jetzt mal schön verwöhnen ;o)!Ich drücke dich und sende dir die allerliebsten Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katharina,
    auch von mir die herzlichsten Glückwünsche. Ich hoffe sehr Euch beiden geht es gut und ich bin ganz gespannt auf die nächsten Monate mit Euch!
    Leider kann ich Dir kein Buch empfehlen. Zu meinr Zeit gab´s ein Gutes von Ravensburger, aber das ist ja schon eeeeeeeewig her!

    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katharina,
    was für wunderbare Neuigkeiten! Die herzlichsten Glückwünsche und alles erdenklich Gute für euch Beide.
    Einen Buchtipp habe ich nicht, die Bücher, die es zu meiner Zeit gab sind längst durch bessere ersetzt.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Glückwunsch!! Dann haben wir ja zur selben Zeit Gebutstermin:-)) Bei mir ist's ja das 2. Bei Sophia war mir nie schlecht jetzt kann ich kaum noch was riechen ohne das mir nicht übel wird, soll aber nach 3 Monaten vorbei sein. Bücher habe ich keine gelesen, habe ja die ersten 3 Monate von der 1.Schwangerschaft verpasst. Da war es für mich dann schon etwas komisch erst in der 11.Woche zu wissen das da ein kleines Krümmelchen in mir schon fertig ist. Ich wünsche Dir ganz viel Ruhe und Gelassenheit!! Geniesse die Zeit.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. oh wie schön! herzlichen glückwunsch!
    wünsche dir von herzen alles liebe und eine genussvolle schwangerschaft!
    ich habe das buch "die hebammensprechstunde" geliebt! so viele wertvolle tips und ganz wundervoll geschrieben!
    alles liebe, carla

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katharina, ich möchte dir auch nochmals herzlich gratulieren. Ich freue mich wirklich sehr für und mit euch, echt eine tolle Nachricht. Herzlichst Petra

    AntwortenLöschen
  19. Oh wie wunderschön - ich freue mich so mit dir - alles alles Gute - pass auf euch auf - herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Katharina..einem Kind das Leben zu schenken ist das Schönste überhaupt..ich gratuliere Dir von Herzen und wünsche Dir eine schöne Schwangerschaft..Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  21. Klar kann ich schon was erkennen Katharina, herzlichen Glückwunsch und alles Gute genieße die Zeit. Mein Erstgeborener wird am 14. schon 18., mir kommt es vor wie gestern, als er noch klein war. Genieße diese Zeit, sie vergeht viel zu schön. Dir schöne Ostern.
    liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  22. Katharinaaaaa,
    durch den ganzen Umbau und meine verkürzten Blogger Runden habe ich gar nicht mitbekommen, dass Du schwanger bist - oh, ich freue mich ja so für Euch!!! Klasse!
    Ich bin auf weitere News sehr gespannt!
    Sei lieb gedrückt!
    Verena

    AntwortenLöschen
  23. Herzlichen Glückwunsch Katharina, das ist doch einfach ein schönes Erlebnis wenn man feststellt das man schwanger ist! Warte bis du zum ersten mal das Herz schlagen siehtst, das war einer der schönsten Momente für mich und bestimmt auch auch für dich!
    Kann dir leider keine Tipps zu Schwangerschaftsbücher geben,ich habe keine gelesen!
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Schwangerschaft!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katharina,
    da schaut man mal ein paar Tage nicht vorbei und schon verpasst man die Bombastischste aller Neuigkeiten! Lass' dich ganz fest drücken und beglückwünschen! Natürlich auch dem werdenden Papa herzlichen Glückwunsch. Deinen Wunsch, dich mit Büchern auf dieses Ereignis vorzubereiten kann ich absolut nachvollziehen; jedoch bin ich am besten damit gefahren, auf die innere Stimme, den mütterlichen Instinkt und gesunden Menschenverstand zu vertrauen. Du machst alles richtig! Und die besten Ratschläge gibt es noch immer bei Müttern, Großmüttern und Freundinnen, die bereits Mama sind. Lass dich nicht verwirren, denn jede Schwangerschaft, Geburt und jedes Baby ist anders und allzuleicht denkt man unter Umständen, daß dies und jenes doch jetzt so und so sein müsste, denn schließlich steht es ja im Buch . . . Aber, *zwinker* ein, zwei habe ich auch mal durchgeblättert. Vielleicht kannst du mal bei ama*on die Bestseller zum Thema aufrufen? Und wenn es mal gar keinen Rat gibt, sind wir auch noch da ;))
    Liebste Grüße und alles Gute,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katharina,

    huch, das lese ich ja jetzt erst... *schäm*

    Ich gratuliere Euch ganz, ganz herzlich und wünsche Dir eine wunderbare Schwangerschaft, die Dir viel Muße lässt, Dich auf Euer Baby zu freuen!!!
    Und der 11.11. als Geburtstermin... so mancher Kölner würde was drum geben, an diesem Tag geboren zu sein! *lach*
    (Nein, ich nicht - ich bin ein Sommerkind!!!)

    Alles Liebe,
    Britta

    AntwortenLöschen