"Ob du glücklich bist,
entscheidest du!"



Mittwoch, 27. August 2014

Smoothie to go

In der Pause ist so ein Vitaminkick genau das Richtige. Da wir als Jause in den Kindi ausschliesslich Wasser zum Trinken mitbringen dürfen, geniessen wir Smoothies zu Hause, beim Picknick oder wie vorhin im Garten.



Den Smoothie haben wir mit Haferflocken gemacht. So ist man lange satt ohne träge zu sein. Das ist es auch eine perfekte Lösung für kleine Frühstücksverweigerer, so hält dann auch jeder bis zur Pause durch.


Zutaten
Bananen
Heidelbeeren
Haferflocken
Milch

Zubereitung
* Alle Zutaten mit dem Mixstab pürieren.


Die Labels könnt ihr euch hier selbst gestalten und kostenlos ausdrucken. Super für alles Hausgemachte.


Vorhin haben wir noch ein paar Sonnenstrahlen genossen, sie wurden aber bereits wieder vom Regen abgelöst. Was soll's!? Ich gehe jetzt wieder Mau-Mau spielen.


Einen schönen Tag noch.








Quellen
Label Jamlabelizer
Stoff-Masking-Tape Casa di Falcone

Samstag, 23. August 2014

Kindergarten-Beutel

Heute habe ich meine männerfreie Zeit genutzt und für Adrian den Beutel für den Kindi genäht. Hier finden Ersatz- und Turnkleidung Platz.



Den Beutel habe ich mir ein bisschen einfacher vorgestellt, aber ich wollte einen gefütterten machen und mit Laschen auf der Seite, damit eine Art Rucksack entsteht und zwei Stoffe für die Aussenseite und ein selbstgemachtes Namensschild.



Die Stoffe hat Adrian ausgesucht. Seinen Namen habe ich mit Stempeln und einem Stoffstempelkissen auf Stoff gestempelt und angenäht.
 

Genau ein Foto durfte ich von meinem kleinen Mann machen, dann hatte er keine Zeit mehr - ein dringender Feuerwehreinsatz.

Die Zeit vergeht mir im Moment definitiv schnell. Seit wir wieder zu Hause sind, habe es nur zweimal und auch nur kurz geschafft, mich an den PC zu setzen. Ich würde untertags gerne noch mehr schaffen und abends bin ich einfach nur noch müde und erledigt, aber es kommen ja auch wieder andere Zeiten.

Danke, dass dennoch so viele von euch täglich auf meinen Blog klicken und danke für euer großes Interesse für meine Facebook-Seite. Das motiviert natürlich.


Und schon bin ich wieder weg. Herzliche Grüße.


Montag, 18. August 2014

Aus dem Kräutergarten...

... habe ich einen kleinen Strauß für meine neue Vase gerichtet. Salbei, Ringelblumen und Rosmarin duften um die Wette und Karottenblätter bringen durch ihr filigranes Auftreten Leichtigkeit mit sich.



Ein paar Steine und Windlichter sorgen für etwas Sommerstimmung. Mir gefällt die Kombination aus Weiß und Holz sehr. Eigentlich gefällt mir so ziemlich jede Kombination mit Weiß.

Durch unsere bodentiefe Fenster kommt auch bei Regenwetter ganz viel Licht in die Wohnräume, das mag ich sehr. Diesen Sommer waren sie mal wieder Gold wert.

 


Heute ist der letzte Urlaubstag meines Mannes und es fühlt sich an wie "die Ruhe vor dem Sturm". Es steht so einiges an, was ich machen muss und machen möchte. Aber das wird schon. Wir hatten eine wunderschöne Zeit mit unserer Familie und unseren Freunden. Es war perfekt und wir werden noch lange daran zurückdenken.


Ich werde jetzt mal den Kochlöffel schwingen. Liebe Grüße.




Donnerstag, 7. August 2014

Urlaubsvorbereitungen

Einmal noch schlafen, dann geht's los. Unser Ziel hat zwar herzlich wenig mit Sand und Muscheln zu tun, aber ich fand es gerade so schön sommerlich, dass sie samt ein paar Sonnenstrahlen auf die Fotos durften.


Für zwei liebe Kinder haben wir je eine Kleinigkeit ganz bunt verpackt. Weitere Mitbringsel machen wir heute und morgen noch fertig.


Nach dem Urlaub werde ich euch dann die versprochenen Anleitungen für die Sitzkissen und das essbare Körbchen zeigen. Neue Rezepte werden ausprobiert und es wird wieder mehr gebastelt. Ganz irgendwann wird unser Gartenprojekt fertig und ich freue mich schon so, wenn ich es mit euch teilen kann. Mir schwirrt noch so einiges im Kopf herum...


Eine ganz tolle Zeit.


Montag, 4. August 2014

Kissenparade Teil II

Gerade noch rechtzeitig bevor unsere Gäste angekommen sind, habe ich die Sitzkissen für unser Esszimmer fertig gemacht. Die großen Kissen habe ich euch hier schon gezeigt.



Damit alles schön zusammen passt, habe ich auch hier weiße Leintücher und die "Reststoffe" in schwarz und dem schwarzweißen Muster verwendet.


Die Sitzkissen habe ich Fleece gefüttert. Das ist eine sehr preiswerte und dennoch schöne Variante. Wenn ihr eine Anleitung für die Kissen wollt, reiche ich sie gerne nach. Vermutlich aber erst nach unserem Urlaub.


Sind die kleinen Schiffchen nicht zauberhaft. Einige davon habe ich im Haus verteilt. Sie passen einfach so schön zur Sommerzeit.




Ganz liebe Grüße.








Quelle
Freebie Papierschiffchen Mein Ideenreich
Leider werden die Bilder (zumindest bei mir) nicht angezeigt. Der Download funktioniert aber.

Samstag, 2. August 2014

Cookies aus dem Glas & Gewinnerin

Für diesen Post bin ich so ziemlich unverantwortlich. Unsere Übernachtungsgäste haben uns auch eine Keksmischung im Glas mitgebracht. Liebevollst verpackt und wunderschön anzusehen.


Zutaten (Menge reicht für ein Glas)
80 g Mehl
45 g Haferflocken
100 g braunen Zucker
50 g Minischokolinsen
50 g Kakaopulver
1 TL Backpulver
1 TL Vanillezucker
1 Handvoll Mandelsplitter

Extra
1 Ei
75 g geschmolzene Butter


Zubereitung, wenn ihr das Glas verschenken wollt
* Die unterschiedlichen Zutaten in ein schönes Glas schichten.
* Den Beschenkten darauf hinweisen, dass man nur noch Ei und Butter zugeben muss.

Zubereitung, wenn ihr die Kekse selber backen wollt
* Trockene Zutaten miteinander mischen.
* Butter und Ei unterrühren.
* Zu einem glatten Teig verarbeiten.
* Auf zwei mit Backpapier belegte Bleche mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Häufchen geben.
* Bei 175 °C ca. 10 min. backen.
* Die Cookies sollen nach der Backzeit weich sein, sie härten noch nach.



Ich finde das ist so ein schönes Geschenk und werde es bestimmt auch verschenken. So können sich die Beschenkten gleich doppelt freuen, wenn sie die Mischung bekommen und wenn sie die Cookies essen. Die Cookies schmecken wirklich äußerst köstlich und schokoladig.

Mein Tipp... eine Tasse kalte Milch zu noch warmen Keksen genießen. Mmmmm.



Danke Sam & Co., für dieses wunderbar kreative Geschenk und dass ich das Rezept an meine Leser weitergeben darf.


Um beim Thema zu bleiben... Bei der Schokodrinkverlosung hat Christiane von Liebhaberstücke gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Bitte schick mir deine Adresse per Mail. Allen anderen ein Dankeschön, dass ihr bei der Verlosung mitgemacht habt.


Ein wunderbares Wochenende.


Mittwoch, 30. Juli 2014

Der wilde Garten!

Ich habe gerade eine Regenpause genutzt und bin mit der Kamera durch den Garten spaziert. Alles wächst sehr schnell und das üppige Grün leuchtet überall. Es sieht richtig verwunschen aus, wie in einem Märchengarten...








Auf dem letzten Bild könnt ihr schon die nächsten Regentropfen sehen.

Es freut mich sehr, dass so viele von euch bei meiner Schokodrink-Verlosung mitmachen. Bis Freitag habt ihr noch Zeit.

So, wir gehen jetzt mal den Fitnessraum putzen. Auch schön.